Sonntag, 30. November 2014

Der erste Advent mal ganz ohne Nähen

Ich freu mich jedes Jahr ganz doll auf die Adventszeit. Ich liebe es alles hübsch zu dekorieren und jede Menge Plätzchen zu backen. Außerdem knistert die Luft im Haus quasi vor Vorfreude auf den Nikolaus und das Christkind.

Wir haben heute vor allem dekoriert und kitschige Weihnachtsmusik gehört. Der Adventskalender des Töchterchens hat dabei die meiste Zeit in Anspruch genommen. Sie ist schon furchbar aufgeregt und wollte ganz schnell ins Bett, damit der erste des Monats schnell da ist.

Dieses Jahr haben wir mal nicht auf die üblichen Schokoladen- oder Spielzeug-Kalender zurück gegriffen, sondern sind selbst kreativ geworden.

DIY Adventskalender

DIY Adventskalender

DIY Adventskalender

DIY Adventskalender

DIY Adventskalender

Die Zahlen habe ich HIER bei Elke heruntergeladen. 

Wer noch Ideen für Weihnachten braucht, kann gern auf meinen Pinnwänden bei Pinterest vorbei schauen.
Auf der DIY Weihnachtspinnwand findet Ihr noch mehr schöne festliche Sachen.

Genießt den ersten Adventsabend!
Ich wünsche Euch eine wundervolle Adventszeit,
Eure Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar