Sonntag, 18. Juni 2017

Fly me to the Stars

Dieser kleine Astronaut, den ich nach dem neuen Ebook von Lange Hand genäht habe,
träumt von einer Reise ins All. Wir hoffen aber er gesellt sich noch eine Weile zum Kapuzenmädchen,
das ihn sicher sehr vermissen würde.

Von Lange Hand

Von Lange Hand

Von lange Hand

Von Lange Hand

Den süßen Kerl habe ich mit Glitzerfolie verziert.
Dazu habe ich 5 mm Streifen aus gold- und orangefarbener Folie geplottet und an den Armen und am Bauch aufgebügelt.
Für den Stern auf der Brust habe ich erst Goldfolie und anschließend ein Glitzerstern geplottet und aufgebügelt.

Die Folien sind von Plottermarie, der Stoff aus dem heimischen Fundus. 
Da ich zur Zeit meine Stoffvorräte reduzieren möchte und bei so vielen nicht mehr genau weiß, 
woher ich sie habe, kann ich Euch leider keine Quelle nennen.

Das Ebook von Katharina ist für Anfänger super geeignet. 
Alles ist detailreich bebildert, und es gibt eine Menge Tipps und Tricks zum Nähen.
Ihr findet es HIER.

Keep on Sewing
Eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Liebe Nadine,
    dein Astronaut sieht richtig toll aus...vor allem die Glitzerfolie passt perfekt. :)

    Noch ein schönes Wochenende wünscht dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar